Steinbach Rechtsanwälte - Die Kanzlei für Verkehrs-, Medizin-, Familien-, Erb- und Arbeitsrecht.

Neue PERSPEKTIVEN sehen - pragmatische LÖSUNGEN finden

Christian Kolmer, Notar, Fachanwalt für Arbeits- und Erbrecht

Rechtsanwalt seit Oktober 2003
Fachanwalt für Arbeitsrecht seit Januar 2014
Fachanwalt für Erbrecht seit Mai 2014

Fortbildungszertifikat „Q - Qualität durch…[⇒]


Kostenlose Ersteinschätzung!

oder telefonisch unter
✆ +49 (0) 6442 962626
✆ +49 (0) 06441 5566440



Ratgeber Arbeitsrecht:

Information zum Herunterladen:

Vollmachtsformular

Erklärung über die Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht

Fragebogen für Scheidungsverfahren Unterhalt, Zugewinn, Vermögensauseinandersetzung

Kanzlei-Flyer


allgemeine Anfrage/Kontakt Mandatsanfrage Verkehrsunfall Mandatsanfrage Bußgeld/Strafsache Mandatsanfrage Medizinrecht Mandantenumfrage

Steinbach Rechtsanwälte PartGmbB

Arbeitsrecht

Foto: Pauline | pixelioFoto: Pauline | pixelio

Im Arbeitsrecht geht es neben dem Streit um Kündigung, Abmahnung oder Geld, immer um Menschen. Ihre individuellen Bedürfnisse, sowie um das Vorhandensein oder Fehlen von Kompetenzen. Die meisten Menschen (Arbeitgeber wie Arbeitnehmer) verbringen einen Großteil Ihrer Zeit im Betrieb - Konflikte sind da ebenso vorprogrammiert wie unerwünscht.

Das Arbeitsrecht hat sich über die Jahre hinweg zu einem eigenständigen Bereich des Zivilrechtes entwickelt. Es ordnet alle Rechtsbeziehungen rund um das Arbeitsverhältnis.

Ein Arbeitsgesetzbuch, in dem jeder alles zum Arbeitsrecht nachschlagen kann, gibt es nicht. Die Grundsätze des Arbeitsrechtes wurden vielmehr über die Jahre in verschiedenen Gesetzen geregelt.

Richtersprüche entwickeln es ständig fort, kein Wunder: Denn die überwiegende Anzahl von arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen wird vor Gericht ausgetragen. Zum Großteil werden Arbeitsgerichtsprozesse durch einen Vergleich beigelegt, der die wechselseitigen Ansprüche und Pflichten endgültig regelt.

Umso wichtiger ist, dass Sie, ob Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, Ihre Rechte von einem fachspezialisierten Anwalt vertreten lassen. So ist gewährleistet, dass Sie professionell Einfluss auf den Prozess nehmen können.

Bei Ärger im Arbeitsverhältnis: Bewahren Sie Ruhe, reagieren Sie kontrolliert. Sprechen Sie mit mir, lassen Sie sich beraten, bevor Sie weitere Schritte einleiten.

 

 

Login | W3C | Copyright (©) 2002 - 2017 Steinbach Rechtsanwälte PartGmbB | i••design