Steinbach Rechtsanwälte - Die Kanzlei für Verkehrs-, Medizin-, Familien-, Erb- und Arbeitsrecht.

SICHERE GRUNDLAGEN schaffen - für alles, was (Ihr) Recht ist

Christian Kolmer, Notar, Fachanwalt für Arbeits- und Erbrecht

Rechtsanwalt seit Oktober 2003
Fachanwalt für Arbeitsrecht seit Januar 2014
Fachanwalt für Erbrecht seit Mai 2014

Fortbildungszertifikat „Q - Qualität durch…[⇒]


Kostenlose Ersteinschätzung!

oder telefonisch unter
✆ +49 (0) 6442 962626
✆ +49 (0) 06441 5566440



Ratgeber Erbrecht:

Information zum Herunterladen:

Vollmachtsformular

Erklärung über die Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht

Fragebogen für Scheidungsverfahren Unterhalt, Zugewinn, Vermögensauseinandersetzung

Kanzlei-Flyer


allgemeine Anfrage/Kontakt Mandatsanfrage Verkehrsunfall Mandatsanfrage Bußgeld/Strafsache Mandatsanfrage Medizinrecht Mandantenumfrage

Steinbach Rechtsanwälte PartGmbB

Die Vorteile der

Wenn Sie Ihren Angehörigen zu Lebzeiten, also "mit warmer Hand" Teile Ihres Vermögens schenken, kann diese vorweggenommene Erbfolge große Vorteile haben. So verhindern Sie, dass Ihr mühsam erworbenes Vermögen z.B. für Kosten Ihres Aufenthalts in einer Pflegeeinrichtung draufgeht.  Bei größerem Vermögen kommt Ihnen die sogenannte Dekadenschenkung zu Gute. Sichern Sie Ihren Angehörigen einen möglichst erbschaftssteuerfreien Vermögenserwerb durch Ausnutzung der gesetzlichen Freibeträge. Diese können nach Ablauf von jeweils 10 Jahren, also nach einer Dekade, mehrfach in Anspruch genommen werden.

Eigentum verpflichtet - das gilt auch für die lebzeitigen Empfänger Ihres Vermögens. Nicht nur Ihre Rechte gehen vorab auf die Beschenkten über,  sondern auch die mit dem jeweiligen Vermögensgegenstand verbundenen Pflichten. Gerade bei fremdvermieteten Immobilien kann dies für Sie im Alter eine wesentliche Erleichterung sein. Der wesentliche Vorteil zum Schluss: Bei der vorweggenommen Erbfolge entscheiden Sie. Wer was erhält, muss dann nicht erst im Erbfall in einer Auseinandersetzung geklärt werden. Ihre persönlichen Vorlieben sind maßgeblich.

Es empfiehlt sich, vor einer Verfügung Fachberatung einzuholen, damit unter den Angehörigen kein Streit und bei Ihnen keine Versorgungslücke entsteht.

Erbfälle treten meistens überraschend ein. Die Folgen können jedoch geplant werden: Ersparen Sie Ihren Angehörigen Streit und unnötige Steuern. Anwaltliche Beratung ist die beste Vorsorge für Sie und Ihre Familie.

 

 

Login | W3C | Copyright (©) 2002 - 2017 Steinbach Rechtsanwälte PartGmbB | i••design