Steinbach Rechtsanwälte - Die Kanzlei für Verkehrs-, Medizin-, Familien-, Erb- und Arbeitsrecht.

Gefühle ernst nehmen -
Lösungen finden.

Uta Steinbach, Fachanwältin für Medizin- und Familienrecht

Rechtsanwältin seit 1994,
Fachanwältin für Sozialrecht 1996 - 2006,
Fachanwältin für Familienrecht seit 1998,
Fachanwältin für Medizinrecht seit 2007.…[⇒]


Kostenlose Ersteinschätzung!

oder telefonisch unter
✆ +49 (0) 6442 962626
✆ +49 (0) 06441 5566440



Ratgeber Familienrecht:

Ratgeber "Die Patchworkfamilie"

Ratgeber Schwiegerelternschenkung

Information zum Herunterladen:

Vollmachtsformular

Erklärung über die Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht

Fragebogen für Scheidungsverfahren Unterhalt, Zugewinn, Vermögensauseinandersetzung

Kanzlei-Flyer


allgemeine Anfrage/Kontakt Mandatsanfrage Verkehrsunfall Mandatsanfrage Bußgeld/Strafsache Mandatsanfrage Medizinrecht Mandantenumfrage

Steinbach Rechtsanwälte PartGmbB

Familie = Recht?

Foto: Rolf van Melis | pixelioFoto: Rolf van Melis | pixelio

Geht diese Gleichung auf? Jeder hat schonmal vom "Rosenkrieg" gehört, nicht nur im Kino.

Doch warum warten, bis eine Trennung so aus dem Ruder läuft und beide zum Verlierer werden - menschlich und finanziell? Von der Belastung der Kinder ganz zu schweigen.

Eine rechtzeitige, fachanwaltliche Beratung hilft Ihnen dabei, die Weichen richtig zu stellen - sogar schon vor der Eheschliessung!

Gerade Selbständige sollten wissen, wie sie ihr Unternehmen für den Fall der Scheidung schützen können. Oftmals ist dies im Sinne des Ehepartners und der Kinder, die für ihren  Unterhalt auf einen funktionierenden Geschäftsbetrieb angewiesen sind. Höchstpersönliche Bereiche wie das Eheleben - oder dessen Abwicklung - kommen ohne rechtliche Regelung nicht aus.

Sie wollen heiraten und sich vorher über die mögliche ehevertragliche Regelungen beraten lassen?
Sie sind bereits verheiratet und denken über einen Ehevertrag nach? - besonders wichtig bei Selbständigen!
Sie denken über Trennung nach oder sind bereits getrennt?
Sie wollen wissen, wieviel Unterhalt Ihnen und Ihren Kindern zusteht?
Es gibt Ärger bei der Auflösung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft?
Sie sind nicht mit Ihrem Partner verheiratet, wollen aber gemeinsam investieren?
Sie  wollen die Scheidung Ihrer Ehe beantragen?
Sorge- und Umgangsrecht laufen nicht einwandfrei?
Sozialbehörden verlangen von Ihnen Unterhalt für Ihre Eltern?

Im Familienrecht bestimmen unzählige Richtersprüche die Rechtslage, der reine Gesetzestext bietet nur grobe Anhaltspunkte. Im Bereich der nichtehelichen Lebensgemeinschaft gibt es gar keine speziellen Regelungen.

Gefährlich sind Vereinbarungen ohne juristischen Rat. Hier können sich Spätfolgen und Auswirkungen auf andere Bereiche ergeben, mit denen Sie nicht rechnen und die Sie viel teurer zu stehen kommen als ein Anwaltshonorar für die vorbeugende Beratung.

Nicht nur die "gescheiterte Ehe" benötigt rechtliche Beratung. Auch unter Eheleuten, die verheiratet bleiben wollen, werden im Laufe der Jahre vorsorgende Regelungen erforderlich, wie Testamente, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen, lebzeitige Übergabe des Vermögens an die Kinder.
Auch hier bieten wir Ihnen versierte Beratung!

Emotion raus, Lösung rein!

Kompetente anwaltliche Beratung ist wirtschaftlicher als Do-it-yourself. So sinnvoll es ist, wenn Sie noch mit Ihrem Ex-Partner sprechen, trotzdem: Finger weg von Selbstgestricktem. Ich ermittele die Höhe Ihrer Ansprüche und wehre unberechtigte Forderungen ab. Lassen Sie sich beraten. Ich vertrete Sie kompetent, engagiert und mit höchster Diskretion.

Aus Ihrer Familiensache ergeben sich zusätzlich erbrechtliche Fragen? Sprechen Sie uns auch diesbezüglich an.

Login | W3C | Copyright (©) 2002 - 2017 Steinbach Rechtsanwälte PartGmbB | i••design